Systemisches Change Management 2020/2021

Werden Sie Organisationscoach und erwerben Sie Prozesskompetenz, um Muster von Organisationen zu erforschen, zu bewerten und zu verändern.
News Für den Reihenstart im Herbst haben wir unsere Weiterbildungen einer agilen und digitalen Transformation unterzogen und Innovationen entwickelt, die auch über die Krise hinaus tragen werden. Das bedeutet, abhängig von den im Herbst geltenden Corona-Verordnungen starten wir entweder analog, in kleinen Gruppen oder digital mit einer Kombination aus E-Learning und Webinarstrecke. Sobald die Umstände es zulassen, kehren wir in einen digital begleiteten Präsenzmodus zurück.

 

Format Zertifikatskurs
Dauer 12 Monate: Oktober 2020 bis Oktober 2021
Umfang 6 Workshops und 3 Praxiswerkstätten (15 Präsenztage)
Lerngruppe Maximal 15 Teilnehmende
Abschluss Hochschulzertifikat
Teilnahmegebühr
Komplettbuchung: 5.598 €
Frühbuchung bis 15.08.20: 4.998 €
Zertifizierung: 130 €

 

Die Akademie lehrt, was sie lebt

Die Akademie verfügt über umfassende Expertise im Change Management. Auf dieser Basis entwickelt sie sich und ihre Angebote stetig weiter. Denn nur so können die Angebote einen Unterschied machen in einer Arbeitswelt, die sich schnell, komplex und unvorhersehbar wandelt. Mit den Angeboten zum Systemischen Change Management hat die Akademie Weiterbildungen kreiert, die diese Change-Kompetenzen vermitteln.

Vier attraktive Profile zu Zukunftsfeldern des Change Managements

Bei unseren Weiterbildungen zum Systemischen Change Management haben Sie die Wahl zwischen vier Profilen. Die Profile vereint, dass sie praxisnah für’s Umdenken, Neudenken und Andersmachen in Organisationen qualifizieren, um diese nach innen und zum Markt hin anschlussfähig zu erhalten.

 

 

 

Prozess- kompetenz in Organisationen
Weitere Informationen...
Innovations- kompetenz für Organisationen
Weitere Informationen...
Prozess- kompetenz für die agile Transformation
Weitere Informationen...
Gesundheits- kompetenz für Organisationen
Weitere Informationen...